Home
NEWS
H-Wurf März 2022
Tagebuch
aktuelle Bilder
R blau STERNENENGEL
H lila
R grün HISANI
H orange AIKO
H rosa
H silber AMARA
H rot HADIH
H gelb SAM
R braun CASH
Ashura
Aseme
Ehobib
Gioya
Deckrüde DAYO
Fotos
A-Wurf 2011
B-Wurf 2013
C-Wurf 2014
D-Wurf 2015
E-Wurf 2017
F-Wurf 2018
G-Wurf 2019
Gewichtstabelle
In Memorian/Gedichte
Links
Impressum/Kontakt
Datenschutzhinweis
Gästebuch

 

................................................................................................................................

Mi, 04.05.2022: Wir waren im Garten...

Bilder unter AKTUELL

................................................................................................................................

Mo, 02.05.2022: Wir haben endlich Einzelbilder gemacht...

Viele Bilder von jedem EINZELNEN

................................................................................................................................

Di, 26.04.2022: Nach der Trauer kommen wieder schöne Bilder... wir erfreuen uns jeden Tag aufs neue an unseren Welpen.

!!! ZWEI MÄDCHEN SUCHEN NOCH IHREN SOFAPLATZ !!!

Viele Bilder unter AKTUELL

................................................................................................................................

FR, 08.04.2022: Oma ASEME hat ihre letzte Reise angetreten... 

.................................................................................................................................

Mo, 28.03.2022: 8. Tag: Xeni, Bami und Fini waren zu Besuch

Bilder unter AKTUELL

.................................................................................................................................

Sa, 26.03.2022: 6. Tag: Allen geht es super und sie nehmen gut zu. Mama Eho nimmt sogar schon wieder am Familienleben teil :-)

Bilder unter AKTUELL und von jedem EINZELNEN

.................................................................................................................................

Mi, 23.03.2022: 3. Tag: Leider ist unser kleinster und schwächster Rüde verstorben. Mama Eho hat sich auf ihn gelegt und er hatte keine Chance unter hier hervorzukriechen. Wir sind unendlich traurig... Gute Reise kleiner Mann...

Sein letztes Bild unter R blau

................................................................................................................................

Mo, 21.03.2022: 64.Tag/1. Tag: Um 3.15 Uhr weckte mich Eho auf, da sie unruhig wurde und raus musste. Und dann ging alles ganz schnell. Der erste Rüde erblickte um 3:50 Uhr das Licht der Welt, der letzte um 10:15 Uhr. Insgesamt wurden neun Babies geboren, drei Rüden und sechs Hündinnen. Mama Eho hat die Geburt wieder instinktsicher und souverän gemeistert. 

Bilder unter AKTUELL und von jedem EINZELNEN

.................................................................................................................................
 

So, 20.03.2022: 63. Tag: Der vorausberechnete Tag der Geburt. Viele Hündinnen werfen zwischen dem 58. Tag (D, 15.03.22) und dem 63. Tag (So, 20.03.22). Einige lassen sich auch bis zum 66. Tag (Mi, 23.03.22) Zeit. Die Hündin muss bei Verspätungen genau beobachtet werden. Übelriechender, dunkler Ausfluss ist ein Alarmzeichen, sofort den Tierarzt aufzusuchen. Spätestens am 66. Tag muss ohnehin ein Tierarzt konsultiert werden. Es könnten Geburtsprobleme wie zu große oder abgestorbene Welpen vorliegen. Dann kann nur schnelles Handeln das Leben von Mutter und Welpen retten.

Fr, 18.03.-Sa, 19.03.2022: 61.+62. Tag: Die Hündin wirkt möglicherweise unglücklich, ruhelos. Läuft immer hin und her und fühlt sich offensichtlich unwohl. Es kann sein, dass sich weisse Scheidenflüssigkeit absondert.

Do, 17.03.-So, 20.03.202: 60.-63. Tag: Die Hündin wird ruhelos und beginnt "Nestbau"-Verhalten zu zeigen.

Mo, 14.03.2022: 57. Tag: Das Welpenzimmer ist fertig. Bilder unter AKTUELL

Mo, 14.03.-So, 20.03.2022: 57.-63. Tag: 9. Woche: Möglicherweise hat die Hündin keinen Appetit mehr, wenn die Zeit der Niederkunft naht.

.................................................................................................................................

Fr. 11.03. - So, 12.03.2022: 54.-56. Tag: Das Bäuchlein wächst. Bilder unter AKTUELL


Mo, 07.03.2022: 50. Tag: Es sollen nun mehrere kleine Mahlzeiten am Tag gefüttert werden, da der Bauch beengt ist. Die Bewegungen der Welpen im Mutterleib ist leicht erkennbar, wenn man die flache Hand vorsichitg auf den Bauch der Hündin legt. Sie muss dazu völlig entspannt sein.

Sa, 05.03.-So, 13.03.2022: 48.-56. Tag: Die Hündin verbringt sehr viel Zeit mit der eigenen Körperpflege. Die Zitzen schwellen weiter an. Die Hündin wird unruhiger und sucht einen Platz fürs Werfen.

Mo, 07.03.-So, 13.03.2022: 50.-56. Tag: 8. Woche: Die Hündin hat weniger Hunger, was durch den Platzmangel im Bauch verursacht wird. Die Utensilien für die Geburt sollen nun zusammengestellt werden.

..................................................................................................................................

Mi, 02.03.2022: 45. Tag: Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet, jedoch noch schwer gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

Mo, 28.02.-So, 06.03.2022: 43.-49. Tag: 7. Woche: Die Hündin sollte jetzt nicht mehr mit anderen Hunden raue Spiele spielen oder springen. Per Röntgenaufnahme lassen sich Anzahl und Größe der Welpen bestimmen. Die Hündin sollte nur dann geröngt werden, wenn Trächtigkeitsprobleme auftreten, oder zu diesem Zeitpunkt noch immer unsicher ist, ob sie tatsächlich Welpen bekommt. Ansonsten stellt das Röntgen eine unnötige Belastung dar.  

Eho bekommt nun ihre zusätzliche Mittags-Milchmahlzeit. Diese besteht aus Welpenmilchpulver, Haferflocken, Kieselerde, Honig, Quark oder Joghurt, Himbeerblatt und ab und zu eine Prise Salz.

................................................................................................................................. 

Mo, 21.02.-So, 27.02.2022: 36.-42. Tag: 6. Woche: Die Hündin sollte mit der Welpenbox vertraut gemacht werden.
............................................................................................................................. 

So, 20.02.2022: 35. Tag: Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht der Welpen ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschalg der Föten ist per Stestoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.

Mo, 14.02.2022: 29. Tag: Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.

M0, 14.02.-So, 20.02.2022: 29.-35. Tag: 5. Woche: Die Hündin hört auf die Beine anzuziehen, weil das Gewicht ansteigt und die Welpen sich drehen. Das Anschwellen der weiblichen Scham wird merkbarer. Die Hündin sollte jetzt nicht überfüttert werden. Der Herzschlag ist aufgrund der ansteigenden Flüssigkeit in der Gebärmutter nicht mehr länger als Diagnosemethode nutzbar.

..................................................................................................................................

Sa, 12.02.-Di, 15.02.2022: 26.-30. Tag: Dies ist der beste Zeitpunkt, um die Trächtigkeit anhand des Herzschlags zu diagnostizieren. Die Embryonen sind etwas walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt.

Di, 15.02.2022: 30. Tag: Der Ultraschall hat ergeben, dass Eho trächtig ist :-))))

So, 06.02.-So, 13.02.2022: 21.-28. Tag: Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem jetzigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.

Mo, 07.02.-So, 13.02.2022: 22.-28. Tag: 4. Woche: Am 22. Tag (Mo, 07.02.2022) sind die Embryonen sichtbar. Der Herzschlag kann zur Diagnose der Trächtigkeit herangezogen werden. Anstrengende Aktivitäten sind jetzt zu vermeiden. Die Proteinzufuhr im Futter kann erhöht werden. Zu diesem Zeitpunkt kann mit einem Ultraschalluntersuchung der Zustand der Trächtigkeit festgestellt werden.

...............................................................................................................................

M0, 31.01.-M0, 07.02.2022: 15.-22. Tag: Am 19. Tag (Fr, 04.02.22) setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen. Ab dem 21. Tag (So, 06.02.22) sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat.

Do, 03.02.2022: 18. Tag: Heute bekommt Eho 10 Globuli von Calcium Carbonicum, ebenfalls zur Unterstützung der Einnistung der Embryonen. 

Mo, 31.01.2022: 15. Tag: Heute bekommt Eho 10 Globuli von Sulfur D200. Dies unterstützt homöopathisch die Einnistung der Embryonen. Bauchi-Foto fällt wegen Regen aus...

M0, 31.01.-So, 06.02.2022: 15.-21. Tag: 3. Woche: Die Hündin leidet möglicherweise unter morgentlicher Übelkeit aufgrund der hormonellen Umstellung oder Spannungen in der Gebärmutter. Manche Hündinnen fressen ab dem 20. Tag (Sa, 05.02.22) für einige Tage gar nichts oder zumindest wenig. In der Regel pegelt sich ihr Fressverhalten danach wieder ein. Viele Hündinnen sind jetzt besonders anhänglich.

.................................................................................................................................

Fr, 28.-So, 30.01.2022: 12.-14. Tag: Die Embryos erreichen die Gebärmutter

Mo, 24.-Fr, 28.01.2022: 8.-12. Tag: Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.

M0, 24.-So, 30.01.2022: 8.-14. Tag: 2. Woche: Pflege und Haltung der Hündin wie in der ersten Woche

................................................................................................................................

Sa, 22.-Di, 25.01.2022: 4.-6. Tag: Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals

Fr, 21.-Sa, 22.01.2022: 3.-4. Tag: Befruchtung der Eizellen

Di, 18.01.-Fr, 21.01.2022: 2.-3. Tag: Sperma wandert zu den Eileitern und erreicht diese. In ihnen befinden sich reife Eizellen. Die Spermien bleiben in den weiblichen Geschlechtsorganen eine zeitlang befruchtungsfähig.

M0, 17.01.2022: 1. Tag: Erster Deckungstag. Sperma wandert ausserhalb der Gebärmutterschleimhaut. Um die Chancen einer Befruchtung zu erhöhen, sollte der Deckakt innerhalb von 48 Stunden nach dem ersten Deckakt wiederholt werden.

M0, 17.05.-So, 23.01.2022: 1.-7. Tag: 1. Woche: Die Hündin sollte normal gefüttert und normal bewegt werden.

...................................................................................................................................

Mo, 17.01.2022: Tag 1: Eho und Marul haben heute Hochzeit gefeiert. Wenn alles klappt und Mutter Natur es will, erwarten wir um den 20. März 2022 kleine Löwenjäger. Abgabe der Welpen Mitte Mai.

Der 20. März 2022 wäre ein wunderschönes Datum, denn da wäre unsere Ashura 14 Jahre alt geworden :-*

Es gibt wieder einen Trächtigkeitskalender der ROSA hinterlegt ist. Zu finden ist er auf www.welpen.de